Der Unfall

im Dezember 2003
Was soll ich sagen, wohl der besch***ste Tag für meinen Civic und mich.
Es war Ende Dezember. Kein Schnee, keine Eiseskälte, nur ein wenig Regen.
Ich war Unterwegs mit ein paar Freunden um den Silvestereinkauf zumachen. Alles kein Problem. Doch weil es zu knapp war von der Zeit her wurde ich etwas gestresst.

Wir standen an der Ampel und ich wollte abbiegen.

Unfallskizze


Hier hat es dann geknallt. Der Rote bin ich und der Blaue war ein Opel Astra Kombi. Der rosane Punkt ist ein Fußgänger. Dummerweise war das alles meine Schuld, weil ich meine Augen nicht nach vorn gerichtet hatte. Der vor mir bremst für den Fußgänger und bums. Bin gerademal mit 15-20 Km/h draufgefahren. Bei mir war die ganze Front eingedrückt und bei ihm nur nen Kratzer.

Und jetzt noch das tollste. Ich habe nur eine Haftpflicht Versicherung. D.h. meinen Schaden schön selbst bezahlen. Das war dann auch nicht ganz billig. Naja. War halt nen toller Jahresabschluss. :(
Anfang des neuen Jahres habe ich ihn dann reparieren lassen. Teile hatte ich selbst besorgt, damit es nicht ganz so teuer wurde. Hätte ich noch genug Geld über gehabt hätte ich meine Scheller Teile gleich montieren lassen, aber das hat halt nicht geklappt.

Dann kam mir mein Projekt in den Sinn. Mehr lest Ihr unter "Projektbeginn".

Unfallauto
^ Das Resultat vom Unfall